Lieblingszitate (10)

„Wenn jeder, der etwas über mich zu sagen hat, so viel Zeit darauf verwenden würde, keine Ahnung, nett zu sein zu üben oder eine Persönlichkeit zu entwickeln oder eine Seele, stell dir mal vor, wie herrlich die Welt wäre.“

 

Kennt ihr das, wenn man glaubt, dass sich alles um einen selbst dreht, vor allem, wenn etwas schiefgeht? Warum ich? Warum muss ich immer so ein Pech haben? […] Mom sagte immer, eigentlich geht es um die andere Person, und du bist nur zufällig in der Nähe. Manchmal muss die andere Person eine Lektion bekommen oder eine Erfahrung machen, gut oder schlecht, und du bist nur eine Art Zubehör, ein Statist in der Szene, die sie gerade spielt.

 

Und alle anderen, denkt daran: IHR SEID ERWÜNSCHT. Dick, dünn, groß, klein, hübsch, unscheinbar, freundlich, schüchtern. Lasst euch von niemandem etwas anderes erzählen, nicht mal von euch selbst. Erst recht nicht von euch selbst.

(Zitate aus: Stell dir vor, dass ich dich liebe von Jennifer Niven)

Klinikimpressionen Vol. 4

Juli 2017 021

 

Juli 2017 027

 

Juli 2017 029

 

Juli 2017 020

 

(Ein Mal die Woche machen wir von der Tagesklinik aus einen gemeinsamen Ausflug. Das kann Tretbootfahren sein, Eis essen, Minigolf …  Über die jeweilige Unternehmung wird vorher abgestimmt. Ich mochte unsere Ausflüge bisher alle ziemlich, wozu das harmonische, unterstützende Klima in unserer Gruppe einen großen Teil beiträgt. Diese Woche ging es nach einem Spaziergang ins Café.)