Indiana Jones, äh Nelia Jones, auf der Suche …

… nach dem verschwundenen Entlassungsbrief.

Erleben Sie in diesem spannenden Actionmovie mit, wie eine junge Frau alles gibt, um an den Entlassungsbrief ihres Klinikaufenthalts zu kommen, den sie für die Weiterbehandlung in der Ambulanz und bei ihrem Psychiater braucht, welcher beim letzten Termin schon nicht erbaut war, dass es keinen richtigen Brief von Seiten der Klinik mitgab, um ihn auf den neuesten Stand zu bringen. Seien Sie dabei, wenn unsere tapfere Heldin sich nicht von der negativen Antwort ihrer Hausausarztpraxis („Haben wir nicht“) abschrecken lässt und todesmutig zum letzten Schritt schreitet: den nervenaufraubenden Anrufen in der Klinikzentrale, in der nur mit Glück jemand ans Telefon geht. Wird Nelia es schaffen und das benötigte Schriftstück noch vor ihrem Termin erhalten? Existiert der Brief überhaupt, gab es ihn jemals, wird es ihn je geben? Sie sehen, es wird höchst philosphisch noch dazu. Die Antworten sind ungewiss …

8 Kommentare zu „Indiana Jones, äh Nelia Jones, auf der Suche …

      1. Ich drück dir die Daumen, dass es doch nich klappt! Aber ich muss sagen – ich zieh den Hut vor dir. So eine blöde Situation noch mit Humor zu nehmen. Respekt 😊

        Gefällt 1 Person

      2. Danke 🙂 Ich weiß von Freunden &Familienmitgliedern, die im Gesundheitswesen arbeiten, dass sie alle viel Stress haben, von daher verstehe ich schon, dass es etwas dauern kann. Fände es nur gut, das Ding noch vor meinem Termin in der Spezial-Ambulanz zu bekommen, denn dafür brauche ich ihn definitiv.

        Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s