Gänseblümchen der Woche (120)

Diese Woche ging mein erstes Praktikum zu Ende – 120h, verteilt auf 2 Monate. Ein seltsames Gefühl (ein kleiner Rückblick über meine Erfahrungen dort folgt hoffentlich noch demnächst irgendwann). Neben der Freude und ein wenig Stolz, das Praktikum beendet zu haben, gab es noch weitere Gänseblümchen der Woche:

  • ein ausgiebiger Weihnachtsmarktbummel mit einer Freundin und ihrem Freund. Dabei hatten wir viel Spaß und ich konnte erste Weihnachtsgeschenke besorgen.
  • Obwohl ich eigentlich keinen Glühwein mag, hat es mir der Apfel Zimt-Glühwein, den wir zufällig an einem Stand entdeckt haben, angetan – bzw. nicht nur mir, sondern uns allen ; -)
  • Honiggummibärchen gefunden, die ich als Kind geliebt und seitdem nicht mehr gegessen hatte
  • meine Wohnung weiter dekoriert
  • Ein Buch, dem ich entgegengefiebert habe, ist angekommen: Scythe – Das Vermächtnis der Ältesten. Und es ist so. Unglaublich.Gut.
  • Ich bin so erleichtert, jetzt nicht mehr 4 h pro Arbeitstag Pendeln zu müssen …
  • eine neue kuschelige Wintermütze in meinen Lieblingsfarben, die wirklich warm hält

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s