Novembergrüße

Wo anfangen? Es gibt so viel zu erzählen.

Auf der neuen Arbeit läuft es ganz gut. Ich arbeite als Lehrkraft (nicht in einer klassischen Schule) und bin glücklich damit.

Mein neuer Partner ist ein guter, liebevoller Mensch; ich kann manchmal immer noch nicht glauben, dass wir uns gefunden haben, dass er wirklich mich will. Ich bin so dankbar für ihn. Nichtsdestotrotz will ich nicht verschweigen, dass wir auch Probleme haben/hatten. So haben mich gerade am Anfang manchmal Dinge getriggert aufgrund von Erfahrungen, die ich in meiner Ehe gemacht habe und seit ein paar Wochen leide ich leider stark unter ROCD (Zwangsgedanken über die Beziehung). Auch mein Partner hat das ein oder andere Päckchen zu tragen, über die ich an dieser Stelle nicht schreiben möchte, da es seine privaten Themen sind. Aber: Wir versuchen uns all dem gemeinsam zu stellen und auf eine schöne Zukunft für uns beide hinzuarbeiten!

Leider habe ich, kurz nachdem ich mit meinem Partner zusammen gekommen bin, eine gute Freundin verloren, weil sie anscheinend nicht damit zurecht gekommen ist, dass ich weniger Zeit als vorher für sie habe durch die Veränderungen in meinem Leben. Und obwohl ich weiß, dass ihre heftige und verletzende Reaktion mit ihrer eigenen Geschichte und ihrer psychischen Disposition zu tun hat, habe ich doch manchmal Selbstzweifel, ob an ihren Worten etwas dran ist … Mein Umfeld sagt nein, womit ich mich dann zu beruhigen versuche.

Mit einer anderen Freundin gibt es ebenfalls seit einigen Wochen Stress und ich weiß nicht, ob diese Freundschaft noch zu retten ist. Das tut weh.

Um so dankbarer bin ich für meine anderen Freunde, die loyal hinter mir stehen und mir mein Glück gönnen.

Werbung

2 Kommentare zu „Novembergrüße

  1. Was für ein interessantes Update!! Freut mich, dass dir dein neuer Job gefällt und du einen Partner gefunden hat, der dich wertschätzt. ❤ Das mit der Freundin tut mir sehr leid! Ich hoffe, dass es dich mit der Zeit nicht mehr allzu sehr belasten wird und du in ein paar Monaten vielleicht ganz anders auf die Situation blicken wirst!

    Liebe Grüße! ❤

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s