Besserung

Sonnenstrahlen legen sich immer wieder auf meine Seele,

vertreiben den grauen Depressionsnebel und lassen Hoffnung zurück, wo vorher

Angst und Niedergeschlagenheit regierten. Meine Kraft kehrt langsam zurück und

ich fühle mich wieder wie ein Mensch und nicht mehr wie ein Schatten meiner Selbst.

Es sind die kleinen Dinge …

Heute habe ich es geschafft, etwas „Richtiges“ für mich zu kochen. Für viele wahrscheinlich nichts Besonderes, aber für mich ein Recovery-Win, denn lange war ich zu motivationslos dazu. Doch heute habe ich es geschafft und hatte sogar Freude dabei.

P.S: Es gab Pilzpfanne und gebackenen Schafskäse 😁

Ein kurzes Lebenszeichen

… wollte ich mal eben hier lassen.

Ich bin wieder zu Hause und fühle mich besser. Die erste Zeit zurück daheim war hart; ich hatte noch mit recht viel Symptomatik zu kämpfen. Inzwischen ist das zum Glück wieder anders. Wozu sicher auch die aktuelle berufliche Wiedereingliederung beiträgt, denn ich mag meine Arbeit als Genesungsbegleiterin und mein Team sehr.

Es könnte sein, dass es hier die nächste Zeit ruhiger bleibt im Sinne der Selbstfürsorge, denn auch positive Veränderungen brauchen ihre Zeit und Energie. Auf jeden Fall wünsche ich euch sonnige Frühlingstage und bleibt gesund!

☀️🌼🌷