Über mich

Ich blogge hier unter dem Pseudonym Nelia. Meine Zeit verbringe ich sehr gerne mit meinen Lieblingsmenschen oder in Gesellschaft eines guten Buchs. Schreiben ist für mich Hobby und Ausdrucksventil zugleich. Daneben fotografiere ich gerne oder bin anderweitig kreativ, schaue Serien und höre Podcasts.

Nach meiner Schulzeit habe ich zunächst studiert. Später habe ich die zertifizierte Ex-In-Weiterbildung abgeschlossen und arbeite nun als Genesungsbegleiterin.

Als Jugendliche erkrankte ich an einer Zwangsstörung, die mich bis heute in schwankender Intensität begleitet. Später kamen eine rezidivierende Depression und eine soziale Phobie dazu.